Grundlagenkurs Studiosprechen

Intensiv-Workshop für einen praxisnahen Einblick in den Beruf. Für Interessierte und Einsteiger.

Dieser Kurs bietet einen intensiven Einblick in den Beruf als Sprecher*in. An den drei Kurstagen vermitteln erfahrene Dozenten mit praxisnahen und vielseitigen Übungen die Grundlagen des Sprechens und der Arbeit vor dem Mikrofon und ermöglichen Ihnen, die Produktionsabläufe im Tonstudio aus erster Hand kennenzulernen. Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt, so dass die Workshops gezielt auf die Bedürfnisse und Vorkenntnisse der Teilnehmer*innen zugeschnitten werden können und ein Fokus auf die individuelle Mikrofonarbeit gelegt werden kann.

Sie lernen außerdem die Facetten Ihrer Stimme kennen, wie Sie die Hemmungen vor dem Mikrofon hinter sich lassen und welche Formate und Genres die Arbeit eines professionellen Sprechers beinhaltet. Darüber hinaus können Sie ihre Stimme direkt in der Sprecherkabine ausprobieren und das gelernte mithilfe von direktem Feedback umsetzen. Zum Abschluss geben Ihnen die Dozenten individuelle Hinweise, wie Sie ihre Fähigkeiten und Kenntnisse weiter ausbauen und erfolgreich anwenden können.

Auf Empfehlung der Dozenten besteht zusätzlich die Möglichkeit, an einem weiteren Termin eine Demo-CD aufzunehmen. (Zusätzliche Kosten: 50,- € statt 99,- €). Aufnahmen aus dem Workshop können aus Gründen des Urheberrechts leider nicht verwendet werden.
 

Förderung

Es bestehen verschiedene Förderungsmöglichkeiten in Höhe von bis zu 75% der Kursgebühr, z.B. durch die GVL, den Hamburger Weiterbildungsbonus oder die Bildungsprämie). Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl der richtigen Förderung und der Beantragung.
 

Anmeldung

Wenn Sie sich für die Teilnahme an diesem Workshop interessieren oder noch weitere Fragen dazu haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf: entweder über den untenstehenden Formularbutton oder gleich persönlich. Wir beraten Sie gern und klären mit Ihnen alle offenen Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

Nächster Termin:
23. März 2018

(vollständige Terminübersicht)

Umfang

3 Kurstage, üblicherweise:

  • Freitags, 15 - 19 Uhr

  • Samstags, 10 - 18 Uhr

  • Sonntags, 10 – 18 Uhr

Maximal 8 Teilnehmer.

Kursgebühr

499,- € (Förderungen bis zu 75% sind möglich)
 

Auszug aus den Workshopthemen

  • Stimmhygiene und Atmung

  • Das Spektrum der Stimme erkunden

  • Lange und effektiv sprechen, ohne der Stimme zu schaden

  • Das Mikrofon als Partner entdecken

  • Voiceover- und Overlay-Sprechen

  • Zeitbegrenztes Sprechen ("Time Restrictions")

  • Hörspiel und Werbung

  • Text- und Manuskriptanalyse

Die Dozenten passen die genauen Themen an die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Workshop-Gruppe an.

Workshop-Impressionen


Vielseitiges ausprobieren.

“Mit diesem Workshop setzt man einen Fuß in die Tür der Studiosprechens.”

 

Freies Spiel und familiäre Atmosphäre.

“Ein Workshop, der viel Spaß zum  Sprechen vermittelt, Grundlagen auf eine prägnante Weiste vorstellt und Dozenten die auf jeden eingehen, sie fordern und fördern.”

 

Freundlich, offen und motivierend!

“Schöner Einstieg in die Praxis in lockerer, wertschäntzender Umgebung.”