Aufbaukurs Studiosprechen

Intensiv-Workshop für Schauspieler*innen zur beruflichen Weiterbildung im Studiosprechen.

Der Bereich Studiosprechen bietet eine Vielzahl von  Beschäftigungsmöglichkeiten: in der Werbung, bei Hörspielen, bei der Synchronisation von Filmen und Dokumentationen sowie nicht zuletzt im stetig wachsenden Markt der Videospiele. Um sich im Wettbewerb um diese lukrativen Aufträge zu behaupten, müssen Sprecher*innen unter den besonderen Bedingungen der streng getakteten Produktionen ihr Potenzial zuverlässig abrufen können.

Der viertägige Aufbaukurs Studiosprechen richtet sich daher an Schauspieler*innen mit abgeschlossener Ausbildung oder mehrjähriger Berufspraxis, die sich im Studiosprechen weiterqualifizieren oder bestehende Kenntnisse vertiefen möchten.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Vermittlung von Fähigkeiten, die häufig an Schauspielschulen wenig Beachtung finden, wie die sichere und schnelle Umsetzung und Gestaltung von unbekannten Texten vor dem Mikrofon, die Besonderheiten der verschiedenen Genres der Studioarbeit mit ihren unterschiedlichen Anforderungen an die Sprecher*innen, sowie die Grundlagen der Arbeit zum Bild oder mit Zeitbeschränkungen.

Dank einer stark begrenzten Teilnehmerzahl werden die dabei Kursinhalte auf die Fähigkeiten und Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe zugeschnitten, mit einer Vielzahl an praktischen, individuellen Übungen, die wirklichen Produktionsbedingungen nachempfunden sind.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, an einem weiteren Termin eine Demo-CD aufzunehmen. (Zusätzliche Kosten: 50,- € statt 99,- €). Aufnahmen aus dem Workshop können aus Gründen des Urheberrechts leider nicht verwendet werden.
 

Förderung

Es bestehen verschiedene Förderungsmöglichkeiten in Höhe von bis zu 75% der Kursgebühr, z.B. durch die GVL, den Hamburger Weiterbildungsbonus oder die Bildungsprämie). Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl der richtigen Förderung und der Beantragung.
 

Anmeldung

Wenn Sie sich für die Teilnahme an diesem Workshop interessieren oder noch weitere Fragen dazu haben, nehmen Sie mit uns Kontakt auf: entweder über den untenstehenden Formularbutton oder gleich persönlich. Wir beraten Sie gern und klären mit Ihnen alle offenen Fragen. Wir freuen uns auf Sie.

Nächster Termin siehe:

(vollständige Terminübersicht)

Umfang

4 Kurstage, üblicherweise:

  • Donnerstags, 11 - 19 Uhr

  • Freitags, 18 - 21:30 Uhr

  • Samstags, 11 - 18 Uhr

  • Sonntags, 10 – 18 Uhr

Maximal 6 Teilnehmer.

Kursgebühr

599,- € (Förderungen bis zu 75% sind möglich)
 

Auszug aus den Workshopthemen

  • Auffrischung Sprechtechnik in Hinblick auf die Arbeit am Mikrofon

  • Einführung in die Studioarbeit

  • Tontechnische Abläufe und Notwendigkeiten

  • Unterschiede zur Bühne und zur Arbeit vor der Kamera

  • Zeitbegrenztes Sprechen ("Time Restrictions")

  • Einführung in die Arbeit zum Bild

  • Die Genres des Studiosprechens: Voiceover/Off, Overlay, Trailer, Werbung, Games

Die Dozenten passen die genauen Themen an die individuellen Bedürfnisse der jeweiligen Workshop-Gruppe an.


Workshop-Impressionen

"Der Workshop hat alle meine Erwartungen voll erfüllt."

"Die Arbeit im Aufnahmestudio war sehr angenehm, trotzdem professionell und ehrlich."

 

"Die Dozenten sind alle absolute Experten auf ihrem Gebiet [...]"

"Es wurde in den vier Tagen sehr viel abgedeckt, wir durften unglaublich vieles ausprobieren."

 

"Ein intensiver, interessanter, geballter Workshop."

“Der Workshop war bereichernd und hat mir die persönlichen Stärken meiner Stimme gezeigt und herausgearbeitet.”